Lade Veranstaltungen

Der «Call for Papers» richtet sich an alle, die sich mit Zusammenhängen

von Gesundheit und Armut befassen. Wir laden Fachpersonen

aus der Politik, Verwaltung und Praxis ein, ihre Projekte,

Programme oder Dienstleistungen an der Tagung vorzustellen und

ihre Erfahrungen bei der Implementierung, Anwendung und Umsetzung

mit anderen Teilnehmenden zu diskutieren. Und wir laden

Forscherinnen und Forscher ein, über aktuelle wissenschaftliche

Studien, sozialepidemiologische Kennzahlen und Interventionsansätze

zu berichten.

Die Tagung nimmt gesundheitliche Belange von Menschen in vulnerablen

Lebenslagen in der Schweiz in den Fokus und sucht nach

Möglichkeiten, gesundheitsbezogene Ressourcen zu stärken. Den

Teilnehmenden soll ermöglicht werden hiesige Praxisbeispiele

kennen zu lernen und den Austausch über eigene Erfahrungen

sowie über Wissenschaft und Politik zu pflegen. Die Tagung will

sozial bedingte gesundheitliche Ungleichheit in den öffentlichen

Diskurs einbringen und entsprechende Reaktionen anstossen.

 

Nähre Informationen sowie ein Formular zur Einreichung Ihres

Beitrages finden Sie HIER oder unter: soziale-arbeit.bfh.ch/Gesundheit